NATEL®-Aboübersicht - Swisscom.

NATEL® data-Abo. NATEL® data XL im. Wert von 89.–/Mt. inkl. Bis zu 40.– Rabatt pro Monat auf NATEL® data L bis S. –. Weltweiter Handyersatz 4 inklusive. –.Everything about the new CLASH web series can be found on Instagram @swisscom. Netflix Abo mit der Handyrechnung zahlen - Swisscom Help. Nos conseils pour l'améliorer ! DQJMM.Profitieren Sie mit bis zu fünf Mobile Abos in Ihrem Haushalt vom inOne Vorteil. Sie erhalten auf dem ersten und zweiten Mobile Abo je 20.–, auf dem dritten bis.Janv. 2019. L'opérateur lancera un nouvel abonnement à 80 francs par mois. Options trading brokers nederland. Aktuelle Mobile Abos. inOne mobile basic · Swiss mobile flat · inOne mobile. Bisherige Mobile Abos. Weitere Tarife und Preise. NATEL®-Abo in LiechtensteinVideos Play all Mix - L’invité de la rédaction Pascal Zitzman YouTube 120secondes - De plus en plus de séniors dans les prisons de Suisse - Duration. 120 minutes 21,539 viewsSwisscom bietet mit "Infinity 2.0" neue Handy-Abos mit mehr Leistung angepassten. Abgestuft wird weiterhin nach den Paket-Grössen XL, L, M, S und XS.

InOne Abo das Kombi-Angebot Swisscom

Jan. 2019. Vorstellung des neuen Abos CEO Urs Schäppi l. Swisscom bringt ein Abo, bei dem die Kunden im Ausland so surfen könnten wie daheim.Qu'il s'agisse de téléphoner ou de surfer en illimité, rapide ou peu, en Suisse ou à l'étranger, nous avons l'offre qui convient à chaque besoin.The calls are distributed by provider according to the following market shares 20% Swiss landlines, 80% Swiss mobile operators, of which 59% Swisscom, 19% Sunrise, 17% Salt and 5% other. Options are shown as part of the product package if they are necessary for the smallest profile calculated. Forex trading books in hindi. Das Energy Air 18 ist Geschichte, doch dein Swisscom XTRAmoment lebt weiter. Auf der XTRAstage wurden Besucher in einen Avatar verwandelt und konnten sogar mit Lo & Leduc auf der Bühne tanzen.With a Swisscom connection you benefit from Switzerland's largest broadband network with ultra-fast Internet, Swisscom TV and unlimited fixed network telephony. Find the best offer for you with the subscription advisor or configurator.Swisscom Residential Customers - suitable offers and services for communication and entertainment around the clock.

From in One mobile L with device (CHF 140.-/month) to in One mobile premium (CHF 200.-/month).If you got a discounted mobile phone with your original contract and want to change to a subscription in a lower price class, e.g.From in One mobile M with a device (CHF 100.-/month) to in One mobile go (CHF 80.-/month) a one-off charge of CHF 200.- will be charged in the first 12 months after conclusion/extension of the contract. Ig forex uk. Zu inOne wechseln, Abo konfigurieren und Antwort zu den häufigsten Fragen. Die bestehenden inOne mobile Abos light, XS, S, M, L und XL lassen sich weiter.Janv. 2019. Swisscom sépare également totalement l'abonnement et l'achat du téléphone portable. Par contre, pour 25 par mois, un nouveau paquet.Febr. 2019. Swisscom hat das neue Mobilfunkabo Inone Mobile Go vorgestellt, das die bestehenden Inone-Abos Mobile XS, S, M, L und XL ablöst.

Swisscom supprime le roaming et attaque Sunrise et Salt - Le.

Swisscom reserves the right to curtail or restrict the service or take other appropriate stepsif it establishes that usage deviates significantly from the norm (e.g.Use primarily outside of Switzerland), or if there are justified indications that the SIM is being used for special applications (e.g.surveillance applications, machine-to-machine, direct dial or continuous connections). More information Andorra, Belgium, Bulgaria, Denmark, Germany, Estonia, Faroe Islands, Finland, France (without overseas territories e.g. Alle Infos zu Swisscom inOne XTRA mobile L im Handy-Abo-Vergleich von dschungelkompass. Monatliche Grundgebühr CHF 100.00. Vergleiche jetzt alle.Die inOne mobile-Abos gelten für den normalen Eigengebrauch und die überwiegende Nutzung in der Schweiz. Im Ausland gelten die Abos für den normalen Eigengebrauch auf Reisen und bei temporären Aufenthalten. Weist Swisscom nach, dass die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch abweicht z. B.Unlimitiert telefonieren im Swisscom Fest- und Mobilnetz. 0.40/Min. Anrufe in Netze anderer Anbieter unlimitiert SMS/MMS. 1.5 GB/Mt. surfen5.

NATEL® infinity L. Abopreis. CHF 129.–/Mt. Telefonie. Anrufe in alle Schweizer Netze inbegriffen. Ankommende Verbindungen kostenlos. Anrufe ins Ausland.Unsere Abos passen jedem. Entscheiden Sie, wie und wo Sie Ihr Abo nutzen. Für den Fall der Fälle ergänzen Sie ihr Abo bequem mit weiteren ausgewählten.Swisscom now offers everything in one flexible package. The old NATEL® infinity 2.0, NATEL® light and Vivo products have been replaced. The benefits are obvious unlimited surfing, telephony and TV – inOne now combines the best for home and away in a flexible package. Spot option brokers australia. Bei uns finden Sie Swisscom Mobile Abos im Vergleich. ✓ Swisscom. Unterteilt in die Abos XS, S, M sowie L und XL ist für jeden das richtige dabei. Die Abos.Followers, 101 Following, 11 Posts - See Instagram photos and videos from @abo___lL. 300+ Sender. 160+ davon in HD 2. 7 Tage Replay. 1200 h Aufnahme in HD. Kombinieren Sie die Mobile Abos einfach mit inOne home und Sie erhalten auf.

Service und mehr – Preisübersicht – Preise – Swisscom.

Im Ausland gelten die Abos für den normalen Eigengebrauch auf Reisen und bei temporären Aufenthalten. Weist Swisscom nach, dass die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch abweicht (z. Nutzung mehrheitlich im Ausland) oder bestehen Anzeichen dafür, dass die SIM für Spezialanwendungen (z. Überwachungsanwendungen, Maschine-Maschine-, Durchwahl- oder Dauerverbindungen) genutzt wird, behält sich Swisscom jederzeit vor, die Leistungserbringung einzustellen oder einzuschränken oder eine andere geeignete Massnahme zu ergreifen. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA (inkl. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Alaska und Hawaii, ohne Territorien/Aussengebiete der USA), Vatikan, Zypern Die Daten-Inklusivvolumina gelten in allen Ländern ausserhalb EU/Westeuropa. Cs go launch options get right zippy. Ausgenommen sind: Afghanistan, Äthiopien, Burundi, Dschibuti, Französisch-Polynesien, Guam, Kuba, Liberia, Libyen, Mali, Namibia, Nepal, Neukaledonien, Osttimor, Simbabwe. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Brunei, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Irak, Iran, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Lesotho, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Mongolei, Monserrat, Mosambik, Myanmar (Burma), Nicaragua, Nigeria, Oman, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Sierra Leone, St. Die Inklusivvolumen sind auf Schiffen und in Flugzeugen nicht gültig. Thomas (USA)Ägypten, Alaska (USA), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Georgien, Ghana, Hawaii (USA), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Seychellen, Serbien, Singapur, Sri Lanka, St. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern, Alaska (USA), Hawaii (USA), Kanada, USA, St.

Wir bieten an jedem Standort in der Schweiz im Rahmen der Grundversorgung einen Festnetzanschluss und einen Breitband-Internetanschluss mit einer Mindestübertragungsrate von 10 Mbit/s Download und 1 Mbit/s Upload. Weist Swisscom nach, dass die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch abweicht oder bestehen Anzeichen dafür, dass der Anschluss für Spezialanwendungen (z. Überwachungsanwendungen, Maschine-Maschine-, Durchwahl- und Dauerverbindungen) benutzt wird, behält sich Swisscom jederzeit vor, die Leistungserbringung einzustellen oder einzuschränken oder eine andere geeignete Massnahme zu ergreifen.Zum Grundversorgungsangebot Die verfügbare Geschwindigkeit ist abhängig vom örtlichen Glasfaserausbau und vom eingesetzten Router. Für identische Down- und Upload-Bandbreiten ist ein Swisscom Anschluss mit einer Glasfaserleitung bis in die Wohnung erforderlich. Best option trading broker canada list. Janv. 2019. Swisscom lance un abonnement mobile à usage illimité dans l'Union européenne, sans frais d'itinérance roaming.Vergleichen Sie Ihr aktuelles Swisscom Abo mit einem inOne Abo. Internet, TV und Telefonie können Sie flexibel. inOne home im Vergleich zu Vivo L.Anrufe/SMS/MMS auf Mehrwertdienst- und Kurznummern sind kostenpflichtig. Die inOne mobile-Abos gelten für den normalen Eigengebrauch und die.

Swisscom abo l

Swisscom propose les premiers films en UHD dans toute la Suisse Le lancement de la nouvelle Box coïncide avec celui d’une sélection de titres en UHD films et documentaires en location. L’offre sera étendue en permanence dès la fin mai, il est prévu que les premiers canaux de télévision en direct seront aussi disponibles en UHD.L. M. S. XS light. Telefonieren. SMS und Surfen. Unlimitiert in der Schweiz. Unlimitiert. Neues Telefonieabo, für Erreichbarkeit ohne Flatrate. Swisscom TV. S.Kombipaket L Anrufe auf 5 Swisscom Rufnummer inkl. unlimitiert SMS und MMS verschicken und günstig surfen mit Prepaid. Zum Fixpreis ein Datenvolumen. Binäre optionen gute strategie. Telefonie von der Schweiz in die EU/nach Westeuropa, in die USA/nach Kanada und in weitere Länderist inbegriffen. Anrufe/SMS auf Business, Kurz- und Spezialnummern sind kostenpflichtig. Das Beste: nutzen Sie mit in One mobile go und in One mobile premium das 5G Netz mit bis zu 2 Gbit/s. Vincent & die Grenadinen, Sudan, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Tonga, Trinidad & Tobago, Tunesien, Turks & Caicos, Uganda, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vietnam Gilt für normale Gespräche und Videotelefonie in alle Schweizer Netze und für Anrufe von EU/Westeuropa nach EU/Westeuropa und in die Schweiz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA (inkl. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Hinweis: Swisscom TV Air muss vor der Inbetriebnahme aktiviert werden. Mehrwertdienste und Spezialnummern sind ausgeschlossen Tarife für kostenpflichtige Kurznummern (PDF) Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Alaska und Hawaii, ohne Territorien/Aussengebiete der USA), Vatikan, Zypern Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Bahamas, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, Hong Kong, Indonesien, Kolumbien, Kosovo, Libyen, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Palästina, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Serbien, Singapur, Sri Lanka, Südafrika, Thailand, Tunesien, Türkei, Venezuela, Weissrussland Benin, Bolivien, Ghana, Guadeloupe, Guatemala, Haiti, Indien, Jamaika, Jordanien, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kongo (Republik), Kongo (Demokratische Republik), Kuba, Libanon, Madagaskar, Mauritius, Nigeria, Osttimor, Pakistan, Paraguay, Saudi-Arabien, Simbabwe, Syrien, Tansania, Togo, Uruguay, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam Mit der Multi Device Option können Sie mit Ihrem in One mobile Abo auf bis zu 10 Zusatzgeräten surfen und mit derselben Rufnummer telefonieren. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich*, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien*, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande*, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern (*ohne Überseegebiete)Ägypten, Alaska (US), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Französisch-Polynesien, Georgien, Ghana, Hawaii (US), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Nordmazedonien, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, St.

Swisscom abo l

Für den Fall der Fälle ergänzen Sie ihr Abo bequem mit weiteren ausgewählten Packs und Optionen. Die Inklusivvolumen sind auf Schiffen und in Flugzeugen nicht gültig. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, ZypernÄgypten, Alaska (USA), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Georgien, Ghana, Hawaii (USA), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Katar, Kenia, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Seychellen, Serbien, Singapur, Sri Lanka, St. Für Kunden mit in One mobile basic ist Multi Device nicht erhältlich. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Gilt für normale Gespräche und Videotelefonie in alle Schweizer Netze und für Anrufe von EU/Westeuropa nach EU/Westeuropa und in die Schweiz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA (inkl. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland, Westsahara (MA)Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Brunei, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Iran, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Lesotho, Mali, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Mongolei, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Burma), Nepal, Nicaragua, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Sierra Leone, St. Mehr erfahren Die in One mobile-Abos gelten für den normalen Eigengebrauch und die überwiegende Nutzung in der Schweiz. Mehrwertdienste und Spezialnummern sind ausgeschlossen Tarife für kostenpflichtige Kurznummern (PDF) Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Alaska und Hawaii, ohne Territorien/Aussengebiete der USA), Vatikan, Zypern Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Bahamas, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, Hong Kong, Indonesien, Kolumbien, Kosovo, Libyen, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Palästina, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Serbien, Singapur, Sri Lanka, Südafrika, Thailand, Tunesien, Türkei, Venezuela, Weissrussland Benin, Bolivien, Ghana, Guadeloupe, Guatemala, Haiti, Indien, Jamaika, Jordanien, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kongo (Republik), Kongo (Demokratische Republik), Kuba, Libanon, Madagaskar, Mauritius, Nigeria, Osttimor, Pakistan, Paraguay, Saudi-Arabien, Simbabwe, Syrien, Tansania, Togo, Uruguay, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam Nach Verbrauch des Inklusivvolumens (Verbrauch Schweiz, Liechtenstein & EU/Westeuropa kumuliert) wird die Daten-Verbindung getrennt. Dies können Sie entweder online im Kundencenter erledigen oder Sie senden ein SMS mit dem Keyword "START TVAIR" an 444. Für Kunden mit in One mobile basic ist Multi Device nicht erhältlich. Vincent & die Grenadinen, Sudan, Suriname, Swasiland, Tadschikistan, Tansania, Tonga, Trinidad & Tobago, Tunesien, Turks & Caicos, Uganda, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vietnam Pro Monat 100 GB mit maximal verfügbarem Speed des Roamingnetzes, anschliessend erfolgt eine Drosselung auf 128 kbit/s Download, 64 kbit/s Upload. Die Inklusivvolumen sind auf Schiffen und in Flugzeugen nicht gültig. Im Ausland gelten die Abos für den normalen Eigengebrauch auf Reisen und bei temporären Aufenthalten. Ein zusätzliches Datenpaket mit 1 GB ist unter cockpit.verfügbar. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland, Westsahara (MA)Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Brunei, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Iran, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Lesotho, Mali, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Mongolei, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Burma), Nepal, Nicaragua, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Sierra Leone, St. * Nach der Aktivierung von Swisscom TV Air beginnt die Laufzeit der 3 Promotionsmonate. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland, Westsahara (MA)Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Brunei, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Iran, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Lesotho, Mali, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Mongolei, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Burma), Nepal, Nicaragua, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Sierra Leone, St. in One mobile premium Kunden können 3 Zusatzgeräte mit der Kategorie "Smartphones, Tablet & Notebook" und 2 Zusatzgeräte mit der Kategorie "Smartwatches & Wearables" kostenlos nutzen. Mehrwertdienste und Spezialnummern sind ausgeschlossen. Für Anrufe auf Gratis-Nummern verrechnet der ausländische Netzanbieter normale Inlandtarife. Weist Swisscom nach, dass die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch abweicht (z. Nutzung mehrheitlich im Ausland) oder bestehen Anzeichen dafür, dass die SIM für Spezialanwendungen (z. Überwachungsanwendungen, Maschine-Maschine-, Durchwahl- oder Dauerverbindungen) genutzt wird, behält sich Swisscom jederzeit vor, die Leistungserbringung einzustellen oder einzuschränken oder eine andere geeignete Massnahme zu ergreifen. Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich*, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien*, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande*, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern (*ohne Überseegebiete) Ägypten, Alaska (US), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Französisch-Polynesien, Georgien, Ghana, Hawaii (US), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Nordmazedonien, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, St. Nach Ablauf der 3 Monate kann die Option Swisscom TV Air für CHF 5.-/Mt. Download für i Phone/i Pad Download für Android Download für Windows Phone Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich*, Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien*, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande*, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikan, Zypern (*ohne Überseegebiete) Ägypten, Alaska (US), Albanien, Algerien, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahrain, Bosnien & Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi, Französisch-Polynesien, Georgien, Ghana, Hawaii (US), Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kanada, Kasachstan, Katar, Kolumbien, Kosovo, Kuwait, Macao, Malaysia, Marokko, Mexiko, Moldawien, Montenegro, Nauru, Neuseeland, Nordmazedonien, Peru, Philippinen, Puerto Rico, Russland, Saudi-Arabien, Serbien, Seychellen, Singapur, Sri Lanka, St. Zusätzlich können kostenpflichtig maximal 4 "Trackers & Sensors" (3.–/Mt.) sowie 1 "Smartwatches & Wearables" (5.–/Mt.) Optionen erworben werden. Nach Verbrauch der inkludierten Minuten kosten ankommende und abgehende Anrufe aus Welt 2 0.75/Min. Mehr Informationen Voraussetzung für die Nutzung des 5G-Netzes sind ein mit 5G erschlossener Standort in der Schweiz und ein Smartphone mit 5G-Kompatibilität. Guyana, Guadeloupe, Martinique, La Réunion, etc.), Gibraltar, Griechenland, Grossbritannien, Guernsey, Irland, Isle of Man, Island, Italien, Jersey, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, San Marino, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA (inkl. Mehrwertdienste und Spezialnummern werden gemäss Preisliste des jeweiligen Serviceanbieters verrechnet. Mehr erfahren Hinweis: Swisscom TV Air muss vor der Inbetriebnahme aktiviert werden. Weitere Informationen zum Netzausbau und Verfügbarkeiten: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Färöer, Finnland, Frankreich (ohne Überseegebiete z. Alaska und Hawaii, ohne Territorien/Aussengebiete der USA), Vatikan, Zypern Ägypten, Albanien, Algerien, Argentinien, Bahamas, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Chile, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ecuador, Hong Kong, Indonesien, Kolumbien, Kosovo, Libyen, Malaysia, Marokko, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Palästina, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Serbien, Singapur, Sri Lanka, Südafrika, Thailand, Tunesien, Türkei, Venezuela, Weissrussland Benin, Bolivien, Ghana, Guadeloupe, Guatemala, Haiti, Indien, Jamaika, Jordanien, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kongo (Republik), Kongo (Demokratische Republik), Kuba, Libanon, Madagaskar, Mauritius, Nigeria, Osttimor, Pakistan, Paraguay, Saudi-Arabien, Simbabwe, Syrien, Tansania, Togo, Uruguay, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam Mit der Multi Device Option können Sie mit Ihrem in One mobile Abo auf bis zu 10 Zusatzgeräten surfen und mit derselben Rufnummer telefonieren. Für Anrufe auf Gratis-Nummern verrechnet der ausländische Netzanbieter normale Inlandtarife. Thomas (US), Südafrika, Südkorea, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine, Uruguay, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Weissrussland, Westsahara (MA)Anguilla, Antigua & Barbuda, Aruba, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belize, Benin, Bermudas, Bolivien, Bonaire, Botswana, Britische Jungferninseln, Brunei, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, El Salvador, Elfenbeinküste, Französisch-Guyana, Gabun, Grenada, Grönland, Guadeloupe (FR), Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Iran, Jamaika, Jordanien, Kaimaninseln, Kambodscha, Kamerun, Kap Verde, Kenia, Kirgisien, Kongo (Brazzaville), Kongo (Kinshasa), Laos, Lesotho, Mali, Martinique (FR), Mauritius, Mayotte (FR), Mongolei, Montserrat, Mosambik, Myanmar (Burma), Nepal, Nicaragua, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Réunion (FR), Ruanda, Saba (NL), Sambia, Samoa, Senegal, Sierra Leone, St. Dies können Sie entweder online im Kundencenter erledigen oder Sie senden ein SMS mit dem Keyword "START TVAIR" an 444.